Wohntrends 2017   

Grundsätzlich gilt: erlaubt ist was gefällt. Die neuen Wohntrends sind so gegensätzlich wie das Leben selbst, denn immer öfter werden auch in ein und derselben Wohnung unterschiedliche Stile bei der Einrichtung eingeschlagen.
Generell geht der Trend aber hin zur Gemütlichkeit. Tonangebend sind natürliche Materialien – allen voran Naturholz-Möbel. Auch exklusive Designer - Kleinmöbel wie etwa Beistelltische, Regale, Hocker, Korbmöbel, Konsolen oder Mini-Cocktail-Sessel und Stühle stehen in der Beliebtheits-Skala hoch im Kurs.


Nya Nordiska / World of Naturals 


Stark im Trend liegt nach wie vor auch der skandinavische Einrichtungsstil, der mit seinen eleganten, klaren und funktionellen Formen für eine gemütliche Raum-Atmosphäre sorgt. Daneben ist der sogenannte Mid-Century-Style angesagt wie nie zuvor. Charakteristisch für diesen Wohnstil sind zeitlose Formen der 50-er Jahre.  

Die vier wichtigsten Farbtrends 2017
Bei den  Wohnfarben dominieren vier Farbwelten. An erster Stelle ist Grau mit allen Abstufungen zwischen Schwarz und Weiß zu nennen. Daneben steht der Farbtrend Weiß, der gerne mit verschiedenen Pastelltönen kombiniert wird. Gerade die Kombination mit Blau wirkt skandinavisch, frisch und luftig.

Die Überraschung der Saison ist die Farbe Rot, die als Akzentfarbe bei Trendsettern von sich reden macht. Knalliges Rot in Ton- in-Ton-Kombination mit Abstufungen in Richtung Rosa oder als klassischer Kontrast mit Schwarz und Weiß. Im Wohnbereich harmoniert Rot auch sehr schön neben hellen Beige- und Grautönen.

Im Interior Design dominiert die Trendfarbe Grün. Speziell die Farbe Greenery wurde zur Pantone-Farbe des Jahres 2017 gekürt. Von zartem Mintgrün über kräftiges Grasgrün und edles Tannengrün bis hin zu Nuancen in Taupe und Petrol mischen Grüntöne im Wohnbereich kräftig mit.

Wohn-Accessoires
Mit der neuen Gemütlichkeit sind auch Wohn-Accessoires zum Dekorieren, Teppiche, Tapeten und Wohntextilien wieder angesagt. Vom Kerzenhalter über Vasen bis hin zu farbigen Kissen reflektieren diese kleinen Dinge Stil und Persönlichkeit ihrer Besitzer und machen aus einer Wohnung ein Zuhause. Es tauchen auch schon mal kitschige Kleinigkeiten auf, die mit einem Augenzwinkern platziert werden