Mit Bordüren Wände gestalten

Bordüren eignen sich hervorragend, um Wände lebendiger wirken zu lassen oder auffallende Muster einzurahmen. Darüber hinaus kann man mit Bordüren den Raum strukturieren und seine optische Wirkung beeinflussen.

Ob als edler Abschluss, farbenfroher Akzent im Wohnzimmer oder als fröhliche Dekoration im Kinderzimmer – mit Bordüren erhält jedes Zimmer eine ganz persönliche Note und wenn man einige Grundregeln beherzigt, wird man an seinen neuen Wand-Bordüren lange Freude haben. Generell sollten Bordüren nicht mit der Tapete konkurrieren, sondern ihre Wirkung unterstreichen. Strukturierte Bordüren vertragen sich nicht mit Profiltapeten, da sie darauf nicht richtig haften und die Kanten unsauber aussehen. Für die perfekte Haftung der Bordüre muss ein spezieller Bortenkleber verwendet werden.
 

Große Räume können mithilfe von Bordüren  interessant gegliedert und dekoriert werden. Dabei geben Fenster und Türen die Maße für Sockel und Paneele vor oder können mit Bordüren e „gerahmt“ werden. Auch Bilder oder Möbel erhalten durch Bordüren einen außergewöhnlichen Rahmen.
 

Zimmer gestalten mit Bordüren

In hohen Räumen, die man nicht bis zur Decke tapeziert hat, schaffen Bordüren  einen klaren Abschluss zwischen der Wand und dem ausgesparten Wandfries. Stimmt man die Tapeten farblich auf die verwendete Bordüre ab, erzielt man ein besonders schönes Ergebnis. Auch eine bis zur Decke tapezierte senkrechte Wandmusterung erhält erst durch die Verwendung einer passenden Bordüre ihren Abschluss und wirkt „vollkommen“.



Weiteres zum Thema:  

Wandgestaltung

Kleine Bäder gestalten  - Kleine Bäder erfordern besondere Gestaltungs-Ideen. Wenn nur wenige Quadratmeter zur Verfügung stehen, gilt es, den vorhandenen Platz optimal zu nutzen.  Platzsparende Sanitärobjekte und schmale Möbel sind wahre Raumwunder.  Außerdem gibt es  Kniffe, damit das Bad optisch größer wirkt.
Fotogalerie

Intelligente Lösungen für kleine Bäder

Kleine Bäder erfordern besondere Gestaltungs-Ideen. Wenn nur wenige Quadratmeter zur Verfügung stehen, gilt es, den vorhandenen Platz optimal zu nutzen. Platzsparende Sanitärobjekte und schmale Möbel sind wahre Raumwunder. Außerdem gibt es Kniffe, damit das Bad optisch größer wirkt.weiter
Meisterwerke von kleinen Künstlern gekonnt in Szene setzen - Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer.
DIY

Kunst-Ausstellung im Kinderzimmer

Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer. weiter