Wände gestalten mit Zierleisten

Mit Zierleisten, Zierprofilen und Rosetten kann jeder Heimwerker ein unverwechselbares Ambiente in den eigenen vier Wänden schaffen.

 

 

Dekorative Wandgestaltung mit Zierleisten, Profilen und Rosetten
Dekorative Wandgestaltung mit Zierleisten, Profilen und Rosetten   

Im Baumarktsortiment haben sich vor allem Zierprofile aus leichten Materialien durchgesetzt. Als Alternative zu altem Originalstuck ist diese Heimwerkerversion die einfachere und kostengünstigere Variante. Die Produkte lassen sich ohne besondere Schmutzentwicklung und Unterkonstruktion verkleben und eignen sich daher sowohl für das „Finish“ als auch für ein individuelles Raumgestaltung. 

Durch das vielfältige Angebot sowie die unbegrenzten Kombinationsmöglichkeiten von modernen und klassischen Dekors lassen sich Zierprofile nahezu überall und für jede Raumstimmung einsetzen. Neben ihrer Eigenschaft, die Raumwirkung maßgeblich mitzubestimmen, kaschieren die Zierprofile Tapeziermängel, lassen auf Putz verlegte Kabel verschwinden und harmonisieren schlecht proportionierte Räume. 

Dank ihres geringen Gewichtes ist die Anbringung kinderleicht und auch von nur einer Person zu bewerkstelligen. Wichtig ist, dass der Untergrund sauber, trocken, eben und tragfähig ist. Bei der Verarbeitung empfiehlt es sich, auf Gehrungslade und Universalkleber zurückzugreifen. Die Zierprofile werden passgenau zugeschnitten, der lösungsmittelfreie Universalkleber wird auf die Rückseite aufgetragen und das Profil danach an die gewünschte Stelle geklebt. Einmal angebracht, sind die Zierleisten für Decke und Wand ein echter Hingucker in jedem Raum. (saarpor.de)



Weiteres zum Thema:  

Wandgestaltung

Meisterwerke von kleinen Künstlern gekonnt in Szene setzen - Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer.
DIY

Kunst-Ausstellung im Kinderzimmer

Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer. weiter
Raumgestaltung: entdecken Sie Ihre Wohlfühlfarbe - In der Wohnraumgestaltung kommt der Wand- und Deckenfarbe eine besondere Bedeutung zu. Bei ihrer Auswahl spielen neben der Ästhetik auch Aspekte wie Farbtrends, Farbharmonie sowie die psychologische Wirkung und die Raumwirkung eine Rolle.
Farbgestaltung

Raumgestaltung: Farben und ihre Wirkung

In der Wohnraumgestaltung kommt der Wand- und Deckenfarbe eine besondere Bedeutung zu. Bei ihrer Auswahl spielen neben der Ästhetik auch Aspekte wie Farbtrends, Farbharmonie sowie die psychologische Wirkung und die Raumwirkung eine Rolle.weiter