Sessel von Arne Jakobsen sind Design-Klassiker 

Der dändische Architekt und Designer Arne Jakobsen (1902-1971) schrieb Designgeschichte. Neben seinen Entwürfen für große Bauwerke wie beispielsweise dem SAS Royal Hotel in Kopenhagen, dem Rathaus von Arhus oder dem Haus der Zukunft, ist Arne Jakobsen berühmt für seine Designobjekte, allen voran seine Sessel und Stühle.

Designer Sessel von Arne Jakobsen 
Designer Sesselvon Arne Jakobsen by Fritz Hansen

Seine Sitzmöbel entwickelte Arne Jakobsen mit der Firma Fritz Hansen, die sie bis heute verkauft. Die Namen siner Sessel und  Stühle erinnern an seine Naturverbundenheit. Sie tragen Namen wie: "Ei" , "Schwan" oder "Ameise".   

Egg_ottoman_pink fabric200.jpgArne Jakobsen: Sessel "Ei" von 1958 

1958 entwarf Arne Jacobsen das Ei für das Royal Hotel in Kopenhagen. Dieser originell geformte Sessel ist seitdem in aller Welt zu einem Synonym für dänisches Möbeldesign geworden. Auf Grund seiner einzigartigen Form sorgt das Ei für ein Stück Privatsphäre an ansonsten öffentlichen Plätzen. Das Ei eignet sich – mit oder ohne Fußhocker – hervorragend für Empfangs und Wartebereiche wie auch für die Wohnung und ist mit Stoff- oder Lederbezug erhältlich.

Sessel auf Sternfuß. Design: Arne Jacobsen. Hersteller: Fritz Hansen 

 

Swan_black leather180.jpgArne Jakobsen: Sessel "Schwan" von 1958

 Der Schwan wurde zusammen mit dem Ei 1958 für das Royal Hotel in Kopenhagen entworfen. Der Schwan passt ideal in Empfangs- undund Wartebereiche wie auch in das eigene Heim. Der Sessel ist in Leder oder mit Stoffbezug erhältlich.

Sessel auf Sternfuß. Design: Arne Jacobsen. Hersteller: Fritz Hansen 



Weiteres zum Thema:  

Sessel & Sitzkissen

Trendfarben 2017: Wand und Interieur - Welche Farben sind jetzt angesagt und wie kann ich damit meinen Wohnstil aufpeppen? Die Trendfarben 2017 setzen neue Akzente, sei es als Wandfarbe oder bei der Einrichtung.
Farbgestaltung

Trendfarben 2017: Wand und Interieur

Welche Farben sind jetzt angesagt und wie kann ich damit meinen Wohnstil aufpeppen? Die Trendfarben 2017 setzen neue Akzente, sei es als Wandfarbe oder bei der Einrichtung.weiter
Raumgestaltung: entdecken Sie Ihre Wohlfühlfarbe - In der Wohnraumgestaltung kommt der Wand- und Deckenfarbe eine besondere Bedeutung zu. Bei ihrer Auswahl spielen neben der Ästhetik auch Aspekte wie Farbtrends, Farbharmonie sowie die psychologische Wirkung und die Raumwirkung eine Rolle.
Farbgestaltung

Raumgestaltung: Farben und ihre Wirkung

In der Wohnraumgestaltung kommt der Wand- und Deckenfarbe eine besondere Bedeutung zu. Bei ihrer Auswahl spielen neben der Ästhetik auch Aspekte wie Farbtrends, Farbharmonie sowie die psychologische Wirkung und die Raumwirkung eine Rolle.weiter