Schuhe platzsparend aufbewahren

Ob Schuhtick oder nicht: jeder Mensch besitzt ein Sammelsurium an Schuhen, die irgendwo aufbewahrt werden müssen. Die optimale Unterbringung ist nicht nur praktisch sondern auch erforderlich, damit die Schuhe geschützt werden und man lange Freude an ihnen hat.
Den Wenigsten von uns steht ein eigenes Schuhzimmer oder ein abgetrennter Bereich im Ankleideraum zur Verfügung. Also wohin mit den Schuhen, wenn Sie nicht einfach irgendwo herumstehen sollen?  Der Klassiker zur Aufbewahrung von Schuhen ist der Schuhschrank. Platzsparende Alternativen sind Schuhkippe, Schuhrad oder Schuhregale.  

1 Drehbarer Schuhschrank d-tech I 2 Schuh- und Stiefelkarussell Otto.de I 3 Schuhbox  Bosign.se I 4 Schuhkippe Schönbuch  I 5 Rakku Schuhrad 

Diese Schuhregale lassen Sneaker, Pumps & Co einfach schweben und sorgen für Ordnung in der noch so kleinen Diele. 1+2 schwebende Schuhregale von j-me (über amazon) 3 Anstatt die Lieblings-Stilettos im Schuhschrank zu verstecken, kann man sie mit dem genialen Flash-Up Hängeregal des gleichnamigen Labels FlashUp effektvoll zur Geltung bringen. (über holzdesingnpur)  / 4 Das Sneaker Regal beseitigt nicht nur das Schuh-Chaos, es dient auch einem guten Zweck, denn es wird von den Behindertenwerkstätten Görlitz gefertigt (über heimatwerke.de) 

So bewahren Sie Schuhe richtig auf

  • Schuhe müssen auslüften, deshalb sollten sie nach dem Tragen mindestens einen Tag ruhen. Hierzu stellt man die Schuhe u an an einen trockenen, staub- und lichtgeschützten Ort..
  • Schuhe nicht stapeln sonder nebeneinander stellen sonst beulen sie aus und das Leder kann Kratzer bekommen.
  • Schuhspanner und Stiefelspanner halten Schuhe in Form. 


Weiteres zum Thema:  

Diele & Flur

Meisterwerke von kleinen Künstlern gekonnt in Szene setzen - Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer.
DIY

Kunst-Ausstellung im Kinderzimmer

Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer. weiter
Designklassiker im Kinderzimmer - Ob Möbel oder Accessoires: Designklassiker faszinieren nicht nur Erwachsene. Auch im Kinderzimmer sind sie eine Investition wert, denn zeitloses Design ist langlebig und wächst im Idealfall mit.

Designklassiker im Kinderzimmer

Ob Möbel oder Accessoires: Designklassiker faszinieren nicht nur Erwachsene. Auch im Kinderzimmer sind sie eine Investition wert, denn zeitloses Design ist langlebig und wächst im Idealfall mit. weiter