Mitwachsende Kinderzimmer

Sobald Kinder zu Jugendlichen heranwachsen, machen sich eigene Ideen und Vorstellungen zunehmend auch in der Gestaltung ihres Zimmers bemerkbar. Jugendzimmer werden dann immer indivdueller. 
Flexible Möbel passen sich den Bedürfnissen des wachsenden Kindes an und lassen sich im Laufe der Jahre mit wenig Aufwand vom Kinderzimmer zum Jugendzimmer umgestalten. Oft bedarf es nur ein paar neue Accessoires und eine neue Wandgestaltung - fertig ist das Jugendzimmer. 
 

Vom Babyzimmer zum Jugendzimmer

Paidi Kinderzimmermöbel Biancomo Foto © Hersteller


Teamt7 Kindermöbel aus reinem Naturholz werden mit Naturöl veredelt und sind frei von Schadstoffen © Herstellerfoto.

Viele Eltern entscheiden sich bei der Kinderzimmer-Einrichtung für MassivholzmöbelDer Vorteil liegt auf der Hand: massive Möbel aus Naturholz sind robust und langlebig und bereiten auch nach vielen Jahren noch Freude.  



Weiteres zum Thema:  

Kinderzimmer planen und einrichten

Trendfarbe Gruen: Neues von der Möbelmesse - Die Trendfarbe 2017 ist Grün (Greenery). Von zartem Mintgrün über kräftiges Grasgrün und edles Tannengrün bis hin zu Nuancen in Taupe und Petrol mischen Grüntöne jetzt auch im Wohnbereich kräftig mit.
Farbgestaltung

Wohnen: Trendfarbe Gruen

Die Trendfarbe 2017 ist Grün (Greenery). Von zartem Mintgrün über kräftiges Grasgrün und edles Tannengrün bis hin zu Nuancen in Taupe und Petrol mischen Grüntöne jetzt auch im Wohnbereich kräftig mit.weiter
Raumgestaltung: entdecken Sie Ihre Wohlfühlfarbe - In der Wohnraumgestaltung kommt der Wand- und Deckenfarbe eine besondere Bedeutung zu. Bei ihrer Auswahl spielen neben der Ästhetik auch Aspekte wie Farbtrends, Farbharmonie sowie die psychologische Wirkung und die Raumwirkung eine Rolle.
Farbgestaltung

Raumgestaltung: Farben und ihre Wirkung

In der Wohnraumgestaltung kommt der Wand- und Deckenfarbe eine besondere Bedeutung zu. Bei ihrer Auswahl spielen neben der Ästhetik auch Aspekte wie Farbtrends, Farbharmonie sowie die psychologische Wirkung und die Raumwirkung eine Rolle.weiter