Mitwachsende Babybetten - flexibel und vielseitig

Kinder wachsen schnell und damit nicht ständig ein neues Bett angeschafft werden muss, ist ein Babybett, das "mitwächst"  langfristig gesehen eine gute Investition und die Alternative zur reinen Wiege oder zum Stubenwagen.

Ein einfaches Kinderbettchen (Umbaubett) lässt sich bereits mit einem Bett-Himmel und einem Nestchen (Bettumrandung) zu einem gemütlichen Babybett verwandeln. Ein solches Babybett vermittelt Geborgenheit, schützt das Baby vor Zugluft und Stößen und kann später als Gitterbett und sogar bis zum Schulalter als Kinderbett genutzt werden.

Mitwachsende Babybetten,  die mit der Entwicklung Ihres Kindes Schritt halten 

Klares Design und Funktionalität zeichnen das Donybydeer Babybett aus. Das Bett hat zwei Höheneinstellungen und das Bettgitter lässt sich leicht entfernen oder durch eine Reling ersetzen. So kann es als Kleinkindbett oder als Sofa genutzt werden und wird Kinder lange begleiten. 

Ein Kinderbett-Klassiker kehrt zurück

Mit dem Sebra Kinderbett kehrt ein Klassiker zurück ins Kinderzimmer - das bereits in den 1942-er Jahren entworfene dänische Juno Bed!  Das Sebra-Bett ist für Neugeborene geeignet und wächst mit dem Kind. Der Boden ist verstellbar und die Seitenwände ausziehbar. So ergeben sich eine Vielzahl von Kombinations- und Anwendungsmöglichkeiten bis hin zum Jugendbett. 

Von der Wiege zum Etagenbett für Geschwisterkinder 

"Ticia for two" bietet Platz für eine zweifach höhenverstellbare Wiege, eine Kommode und ein Kinderbett 65 x 130 cm und kann später wahlweise als Kinderbett 130x65 oder 
als Etagenbett für zwei Kinder oder Erwachsenenbett (200x90) umgebaut werden. Gleichzeitig verwandelt sich die Wickelkommode in einen Schreibtisch. Zwei offene Regale und zwei Hängeregale bieten zudem Spielraum für eine individuelle Kinderzimmergestaltung. 

Alma: Babybett, Kinderbett und Klappbett in einem 

Diese Betten vereinen die Vorteile eines Babybettes, eines Kinderbettes und eines Klappbettes. Die Matratzenhöhe ist zweifach verstellbar, sodaß das Kinderbett vom ersten Tag an bis zum Kleinkindalter genutzt werden kann. Mit dem universalen Wickelaufsatz, der separat erhältlich ist, wird das Babybett in eine praktische Wickelstation umgewandelt.  Ein Seitenteil ohne Gitter ermöglicht es, das Babybett für Kinder ab 4 Jahren in ein stilvolles Kinderbett zu verwandeln. Das Bloom Kinderbett besticht durch seine designschöne- minimalistische Form und den geringen Platzbedarf. 

Von der Babywiege zum Spielhaus



Diese Babywiege ist eine wahre Verwandlungskünstlerin. Sie ist flexibel, mobil und von der Wiege bis zum Spielbett wandlungsfähig - ganz so, wie es den Bedürfnissen eines heranwachsenden Babys entspricht. Anfänglich ruht das Baby in der Babywiege, die außerdem als praktischer Wickelplatz genutzt werden kann. Später ist das multifunktionale Möbelstück als Laufstall und gemütliches Spielhaus umbaubar. Ein Stoffdach und hübsche Gardinen verwandeln das Spiehlhaus in eine gemütliche Höhle, ein Kasperletheater oder ein Puppenhaus.Kleine Künstler werden ihre Freude an der mit Kreide bemalbare Seitenwand haben. (Verwandlungsfähige Babywiege "WAXMIT" von Germania)


Meisterwerke von kleinen Künstlern gekonnt in Szene setzen - Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer.
DIY

Kunst-Ausstellung im Kinderzimmer

Kinder kreieren rund um die Uhr einzigartige Kunstwerke und Eltern kennen das Problem dabei: Wohin mit den selbst gebastelten Schätzen? Unser Tipp: Schaffen Sie doch aus alten Bilderrahmen und etwas Sprühfarbe eine eigene Ausstellungsfläche im Kinderzimmer. weiter
Designklassiker im Kinderzimmer - Ob Möbel oder Accessoires: Designklassiker faszinieren nicht nur Erwachsene. Auch im Kinderzimmer sind sie eine Investition wert, denn zeitloses Design ist langlebig und wächst im Idealfall mit.

Designklassiker im Kinderzimmer

Ob Möbel oder Accessoires: Designklassiker faszinieren nicht nur Erwachsene. Auch im Kinderzimmer sind sie eine Investition wert, denn zeitloses Design ist langlebig und wächst im Idealfall mit. weiter