Kleine Diele und Flure raffiniert gestalten

Nicht selten fristen Diele und Flur ein Schattendasein. Das liegt oft daran, dass die Diele zu klein und ungünstig geschnitten ist und wegen der fehlenden Fenster wirkt sie zudem oft dunkel und beklemmend. Aber man kann jede noch so kleine Diele effektvoll in Szene setzen. Entscheidend ist die Farbe, eine gute Beleuchtung, die richtigen Möbel und schöne Accessoires.

Neben ihrer architektonischen Funktion, erfüllt die Diele auch einen ganz praktischen Zweck. Sie ist der Ort für Mäntel, Jacken, Schuhe und Ablagefläche für Kleinkram wie Schlüssel, Schirme und Handschuhe. Mit einer guten Planung und dem passenden Interieur kann man Stauraum schaffen und gleichzeitig wird die Diele zur Visitenkarte für der eigenen vier Wände. 


Platz für die Garderobe 

Garderoben können nicht groß genug sein. Am besten nutzt man dafür das breiteste Wandstück in der Diele. Bei der Planung sollte man die eigenen Lebensgewohnheiten berücksichtigen. Zu beachten ist beispielsweise, ob Kinder im Haus sind und diese gut an die Garderobe herankommen oder wie häufig Gäste zu Besuch kommen. Die einzelnen Garderoben-Elemente sind entweder als Baukastensystem von einem Hersteller erhältlich oder man stellt sie mit individuellen Einzelmöbeln zusammen. Wenn überhaupt kein Platz für eine Garderobe vorhanden ist, muß man eventuell zum Kleiderständer oder Wandhaken greifen.  Auswahl an pfiffigen Modellen gibt es genug.   


 

Wandpaneele und Kleiderhaken sparen Platz

Man muss nicht viel Platz haben, um im Eingangsbereich mit der Garderobe elegante Akzente zu setzen. Platzsparende Lösungen für kleine Dielen sind beispielsweise Garderobenpaneele mit Kleiderhaken, Ablage und Kleiderstange.Gut aufgehoben und elegant versteckt sind Jacken und Mäntel auch hinter der Wandgarderobe mit drehbaren Türen. Schuhe und Utensilien lassen sich auf diese Weise ebenfalls dezent aus dem Blickfeld schaffen.

 Kleine Dielen und Flure raffiniert einrichten_programm Schoenbuch
Diese Garderoben-Elemente passen in die kleinste Diele (Schönbuch)

Kompakte Garderoben Lösungen für die kleine Diele

Wenn für eine Garderobe nur wenig Platz zur Verfügung steht, geht es darum, Funktionalität und Optik auf kleinstem Raum raffiniert zu vereinen. Manchmal bietet sich ein kompaktes Dielen-Element an. Solche Garderobenmöbel gibt es als Anbauelemente oder als Einzelteile. Sie bestehen aus den Basics wie einer praktischen Ablage, einer Garderobenstange oder Kleiderhaken und einem Spiegel. In geschlossenen Elementen verschwindet  Kleinkram, der sonst unordentlich herumliegen würde.   

Geschlossene Elemente, Schuhschrank und Spiegel schaffen Ordnung und machen kleine Flure zu einem stilvollen Entreé.

Wände und Decke für Stauraum nutzen

Für große Haushalte, die viel Platz und Stauraum benötigen, bieten sich Dielen-Programme mit Anbaumöglichkeiten und eventuell Eck-Lösungen an. Entscheidend ist die geschickte und optimale Nutzung der Wandfläche vom Boden bis zur Decke. Wer in der Diele sehr wenig Platz hat und viel unterbringen will, muss auch die Höhe nutzen. Manchmal lässt sich durch das Abhängen der Decke oder das Anbringen von Regalböden - beispielsweise oberhalb der Eingangstür - weiterer Stauraum schaffen.    



Die Garderobe Tando von Sudbrock ist speziell für enge und kleine Dielen konzepiert. Die modernen Proportionen wirken schlicht und betonen geschickt die horizontalen Linien. Kommoden und Schuhschränke erhalten durch die markanten Griffleisten eine gestreckte Optik, die gerade in engen Fluren einen harmonischen Ausgleich schafft. Das Programmspektrum reicht von Kleider- und Schuhschränken über Hängeregale, Wandpaneele und Spiegel bis hin zu Sitzbänken als Staumöbel. 

Platzsparend und individuell: Modulare Möbel  

Groß oder klein? Bunt oder schlicht? Modulare Möbel und Stapelkästen sind vielseitig und individuell, denn sie passen sich jeder Raumsituation an. Schmale und nicht so tiefe Elemente sind für die kleine Diele ideal. Mit stapelbaren Modulen lässt sich auch die Höhe des Flurs nutzen. Hinter Schubladen und Türen lassen sich Dinge verstauen, die sonst keinen Platz finden und für Unordnung sorgen. 



Diese Modulare System-Möbel von Cubit besteht aus 21 Formaten in 8 verschiedenen Tiefen. Es ist in vielen Farben erhältlich und leicht aufbaubar.  (cubit-shop.com)

Spiegel und Licht sorgen für Großzügigkeit 

Spiegel, ob als Türfüllung am Schrank oder klassisch solitär, verleihen einer kleinen Diele Weite. Manchmal kann ein rahmenloser, schlichter Spiegel effektvoller sein als ein kleiner Spiegel mit Rahmen. Wenn man eine ganze Wand mit Spiegel verkleidet oder einen Streifen zwischen Türrahmen anbringt, wirkt die Diele optisch größer. Spiegel kann man sich preiswert vom Glaser zuschneiden lassen und einfach selbst montieren.

Zudem ist bei einer kleinen Diele die richtige Beleuchtung wichtig. Dunkle und wenig beleuchtete Räume verstärken den Eindruck der Enge. Das Auge kann sich nicht gut orientieren und findet sich im Zweifel nicht richtig zurecht. Es bleibt ein diffuser Eindruck zurück. Deshalb sind Leuchten, die ein helles Licht ausstrahlen und den kompletten Raum beleuchten gerade in einer kleinen Diele wichtig. Experten empfehlen entweder mehrere, gut verteilte Lichtquellen oder wenige Einzel-Leuchten, die aber viel ausleuchten.

Hochglanz-Lack-Oberflächen verbreiten schon im Eingangsbereich eine exklusive Stimmung. Gut aufgehoben und elegant versteckt sind Jacken und Mäntel hinter einem Garderobenschrank.

Dielen-Accessoires sorgen für Wohnlichkeit 

Auch im kleinen Flur sollte man nicht auf Accessoires verzichten. Eine hübsche Leuchte, Bilder, Vasen, Schalen & Co sind Eyecatcher und machen die kleine Diele wohnlich. Auch designschöne und praktische Ordnungshelfer wie Schlüsselkästen oder Schirmständer lockern das Gesamtbild auf.   

Das neue Magnettafelsystem "now! mag" von hülsta schafft Ordnung auf kleinstem Raum. Die knapp ein Quadratmeter große Magnettafel, lässt sich mit rechteckigen oder quadratischen Magnetkästen, Magnethaken, Metallwinkel und Spiegel in verschiedenen Farben individuell kombinieren. Einmal angebracht, lassen sich die einzelnen Module im Handumdrehen an einer anderen Stelle wieder anbringen. Das schafft Flexibilität, ohne dass dafür neue Löcher gebohrt werden müssen. 

Designschöner Schirmständer von Mox
Ein Schirmständer, der durch Form und durch Funktion überzeugt.
DerSchirmständer Via von MOX eignet sich für grosse und kleine Schirme. Zwei Tropfschalen aus Gummi verhindern ein Herumrutschen der Schirmspitzen und fangen das Regenwasser auf.


Die kleine Diele optisch mit Farbe und Muster vergrößern

Mit der richtigen Farbe oder der passenden Mustertapete lassen sich ungünstige Raumproportionen verändern. Generell gilt, dass helle Farben den Eindruck von Weite vermitteln, dunkle Farben hingegen einen Raum kleiner wirken lassen. Experten empfehlen, einen sehr kleinen Flur farblich an die angrenzenden Räume anzupassen, sodass er mit ihnen eine Einheit bildet. 

  
Ordnung in der kleinen Diele für Schlüssel, Schirme und Kleinkram   - Aufbewahrungsboxen, Schlüsselhalter, Schlüsselkasten, Schirmständer & Co schaffen Ordnung in der noch so kleinen Diele und sorgen dafür, dass der tägliche Kleinkram immer griffbereit ist

Ordnung in der Diele fuer Schluessel, Schirme und Kleinkram

Aufbewahrungsboxen, Schlüsselhalter, Schlüsselkasten, Schirmständer & Co schaffen Ordnung in der noch so kleinen Diele und sorgen dafür, dass der tägliche Kleinkram immer griffbereit istweiter
Garderobenständer und Kleiderhaken sorgen für Ordnung in Diele und Flur - Garderobenständer, Kleiderständer oder Garderobenhaken zum Aufhängen von Jacken und Mäntel sind ein Blickfang und ersetzen häufig eine kompakte Garderobe in der Diele. Ob klassisch, puristisch oder elegant, für jeden Eintrichtungsstil und Geldbeutel gibt es den richtigen Garderobenständer, der den Eingangsbereich perfekt ergänzt.

Designschoene Garderobenstaender und Kleiderhaken

Garderobenständer, Kleiderständer oder Garderobenhaken zum Aufhängen von Jacken und Mäntel sind ein Blickfang und ersetzen häufig eine kompakte Garderobe in der Diele. Ob klassisch, puristisch oder elegant, für jeden Eintrichtungsstil und Geldbeutel gibt es den richtigen Garderobenständer, der den Eingangsbereich perfekt ergänzt. weiter